Autoverleih - Reiseprogramm

Reiseplanvorschlag

Vermieten Sie sich einen Wagen und wählen Sie eine der 9 Trassen aus, die wir für Sie sorgfältig vorbereitet haben. Die hier angegebenen Trassen sind fürs Jahr 2017 gültig. Wir werden sie allmählich so ändern, damit wir unsere Aufgabe erfüllen können, für Sie die schönsten Ecken unserer Heimat zu entdecken. Auf jeder ausgewählten Trasse werden Sie von Profiteams in touristischen Infozentren der einzelnen Städte erwartet. Sie werden Ihnen gerne die professionellsten und gesamten Informationen über ihre Regionen anbieten. Und nicht nur das! Wenn Sie Ihren Besuch mit Stempel im Feld ”Ermäßigung” bestätigen lassen, können Sie mit uns beginnen, ein interessantes Spiel voller Entdeckungen und Erkenntnissen zu spielen. Es ist ein Spiel, bei dem man nur gewinnen kann! Wählen Sie eine beliebige Trasse aus, und bei der Rückkehrt, wenn Sie eine Bestätigung vom Besuch vorlegen, geben wir Ihnen 5% von dem Vermietungspreis zurück. Und wenn Sie auch andere vorgeschlagene Trassen benützen, werden sich Ihre Ermäßigungen summieren:

Trasse "A"

Karlovy Vary [Reiseprogramm]
A1 - Karlovy Vary

Stempel

Mariánské Lázně [Reiseprogramm]
A2 - Mariánské Lázně

Stempel

Františkovy Lázně [Reiseprogramm]
A3 - Františkovy Lázně

Stempel

Karlovy Vary - Die berühmte Kurstadt Karlsbad befindet sich in Westböhmen und erlangte ihren Weltruf dank der Entdeckung heißer Mineralquellen. Deren Geschichte reicht bitte ins Mittelalter zurück, als die Mineralwasser zur Behandlung verschiedener Leiden verwendet wurden. Im Karlsbad der heutigen Tage können Sie 12 heiße Quellen finden, aus denen Sie bei Ihren Stadtspaziergängen trinken können. Die bekannteste Quelle, der Sprudel, schießt bis zu 17 m Höhe empor. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Hotel Pavlov, I. P. Pavlova 9.

Mariánské Lázně - In der ganzen Welt bekannt als Marienbad – die jüngste Kurstadt aus dem berühmten Bäderdreieck in Westböhmen. Bezaubernd ist der einheitliche klassizistische Stil der meisten Gebäude und Pavillons, die meist im neunzehnten Jahrhundert errichtet wurden. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Hotel Palace, Hlavní třída 67.

Františkovy Lázně - Die klassizistischen Kurgebäude von Franzensbad (viele von Ihnen immer noch im ”Kaisergelb” der Habsburger) liegen in einem Kurgelände mit wunderschönen grünen Parks. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Čedok, Národní třída 5.

Trasse "B"

Loket [Reiseprogramm]
B1 - Loket

Stempel

Karlovy Vary [Reiseprogramm]
B2 - Karlovy Vary

Stempel

Teplá [Reiseprogramm]
B3 - Teplá

Stempel

Loket - Diese kleine mittelalterliche befestigte Stadt zählt mit ihrer Lage zu den malerischsten in Böhmen. Sie liegt auf einem Felsen, der von einer Flusswindung der Eger fast gänzlich umspannt wird. Die Dominante der gesamten Szenerie ist die Burg Loket. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Burgkasse.

Karlovy Vary - Die berühmte Kurstadt Karlsbad befindet sich in Westböhmen und erlangte ihren Weltruf dank der Entdeckung heißer Mineralquellen. Deren Geschichte reicht bitte ins Mittelalter zurück, als die Mineralwasser zur Behandlung verschiedener Leiden verwendet wurden. Im Karlsbad der heutigen Tage können Sie 12 heiße Quellen finden, aus denen Sie bei Ihren Stadtspaziergängen trinken können. Die bekannteste Quelle, der Sprudel, schießt bis zu 17 m Höhe empor. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Hotel Pavlov, I. P. Pavlova 9.

Teplá - Prämonstratenserkloster, gegründet 1193 vom Märtyrer Hroznata. Die romanische Kirche und die Bibliothek mit 80.000 Bänden sind das wertvollste, was das Kloster zu bieten hat. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Kirchenkasse.

Trasse "C"

Karlštejn [Reiseprogramm]
C1 - Karlštejn

Stempel

Křivoklát [Reiseprogramm]
C2 - Křivoklát

Stempel

Konopiště [Reiseprogramm]
C3 - Konopiště

Stempel

Karlštejn - Die hoch aufragende gotische Burg Karlstein, gegründet 1348, ist einzigartig unter all den böhmischen Burgen. Sie wurde vom böhmischen König und römisch-deutschen Kaiser Karl IV. als repräsentative Landresidenz angelegt. Während des Baus änderte man jedoch die Pläne und die Burg erhielt noch eine weitere Funktion. Sie wurde zum Aufbewahrungsort der kaiserlichen Reichsinsignien und einer wertvollen Sammlung heiliger Reliquien. Der Kronschatz wurde in der Heilig-Kreuz-Kapelle aufbewahrt, deren Einweihung im Jahr 1365 als das Datum der Fertigstellung der Burg angesehen wird. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Burgkasse.

Křivoklát - Die Jagdburg inmitten tiefer königlicher Wälder war bereits seit dem elften Jahrhundert Zufluchtsort für die herrschaftlichen Boten. Nach 1187 im spätgotischen Stil. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Burgkasse.

Konopiště - Burg Konopiště wurde als fast perfekte Festung nach dem Vorbild der französischen Kastelle errichtet, später baute man die Festung in ein bequemes Renaissanceschloss um und anschließend in einen Barocksitz. Gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts wurde das Schloss zu einem komfortablen romantischen Sitz für Erzherzog Franz Ferdinand d´Este umgestaltet. Es entstand ein ausgedehnter Park mit Rosengarten und die Innenräume des Schlosses wurden mit den Unmengen an Gegenständen ausgestattet und geschmückt, die Franz Ferdinand von seinen Reisen mitbrachte, d.h. mit seinen Kunst- und Waffensammlungen sowie zahllosen Jagdtrophäen. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Schlosskasse.

Trasse "D"

Olomouc [Reiseprogramm]
D1 - Olomouc

Stempel

Lednice [Reiseprogramm]
D2 - Lednice

Stempel

Luhačovice [Reiseprogramm]
D3 - Luhačovice

Stempel

Olomouc - Universitätsstadt, Sitz des Erzbischofs und eines der wichtigsten Regionalzentren von Mähren. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Rathaus - Informationszentrum, Horní náměstí.

Lednice - Das ursprünglich im Renaissancestil errichtete Schloss aus dem 16. Jahrhundert wurde später im Geist des Barock umgebaut. Seine heutige der Tudorgotik nachempfundene Gestalt erhielt das Schloss im 19. Jahrhundert. Das prachtvolle Gebäude steht inmitten eines großen Parks mit zahlreichen romantischen Bauten, von denen das Palmenhaus mit seltenen tropischen Gewächsen zu besichtigen ist. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Schlosskasse.

Luhačovice - Größter mährischer Kurort und viertgrößtes Bad in Tschechien. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Luha info, Masarykova 950.

Trasse "E"

Český Krumlov [Reiseprogramm]
E1 - Český Krumlov

Stempel

Hluboká [Reiseprogramm]
E2 - Hluboká

Stempel

České Budějovice [Reiseprogramm]
E3 - České Budějovice

Stempel

Český Krumlov - Die Stadt in Südböhmen kann auf eine erste Erwähnung aus dem Jahr 1253 verweisen. Die ursprünglich gotische Burg ist eine Gründung der Herren von Krumlov aus der Zeit vor 1250. Das Adelsgeschlecht stellte einen einflussreichen Zweig der Vítkovců (Witigonen) mit einer fünfblättrigen Rose im Wappen dar. Nach dem Aussterben dieses Familienzweigs erbte die Burg das verwandte Geschlecht Rožmberk (Rosenberg). Auf der Burg finden wir umfangreiche Sammlungen zeitgenössischen Mobiliars, flämischer Tapisserien und historischer Waffen. Český Krumlov wurde zum Weltkulturerbe erklärt und steht somit unter dem Schutz der UNESCO. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Hotel Gold, Linecká 55.

Hluboká - Neogotisches Schloss mit prächtigen Sammlungen an Mobiliar, Tapisserien, Porzellan, Gemälden und historischer Waffen. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Schlosskasse.

České Budějovice - Die südböhmische Metropole Budweis besitzt einen einzigartigen historischen Marktplatz, den größten in Mitteleuropa, umgeben von mittelalterlichen Bürgerhäusern im Stil der Renaissance oder des Barock. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Hotel U tří lvů, U tří lvů 3A.

Trasse "F"

Tábor [Reiseprogramm]
F1 - Tábor

Stempel

Český Krumlov [Reiseprogramm]
F2 - Český Krumlov

Stempel

Telč [Reiseprogramm]
F3 - Telč

Stempel

Tábor - Nach dem Berg Tabor in Israel benannte Stadt. Die chaotische Straßenführung der Stadt stammt noch aus der Hussitenzeit und sollte eventuelle Eroberer verwirren. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Pension Na hradbách, Betlémská 282.

Český Krumlov - Die Stadt in Südböhmen kann auf eine erste Erwähnung aus dem Jahr 1253 verweisen. Die ursprünglich gotische Burg ist eine Gründung der Herren von Krumlov aus der Zeit vor 1250. Das Adelsgeschlecht stellte einen einflussreichen Zweig der Vítkovců (Witigonen) mit einer fünfblättrigen Rose im Wappen dar. Nach dem Aussterben dieses Familienzweigs erbte die Burg das verwandte Geschlecht Rožmberk (Rosenberg). Auf der Burg finden wir umfangreiche Sammlungen zeitgenössischen Mobiliars, flämischer Tapisserien und historischer Waffen. Český Krumlov wurde zum Weltkulturerbe erklärt und steht somit unter dem Schutz der UNESCO. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Hotel Gold, Linecká 55.

Telč - Mittelalterliche Burg und Stadt wurden auf einem Flecken Land gegründet, das außerhalb der umliegenden Sümpfe und Moore lag. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Informationszentrum, Náměstí Zachariáše z Hradce 7.

Trasse "G"

Kutná Hora [Reiseprogramm]
G1 - Kutná Hora

Stempel

Český Šternberk [Reiseprogramm]
G2 - Český Šternberk

Stempel

Konopiště [Reiseprogramm]
G3 - Konopiště

Stempel

Kutná Hora - Dank der blühenden Silberbergwerke wurde Kutná Hora im Mittelalter gleich nach Prag zur zweitwichtigsten Stadt im Königreich Böhmen. Der steigende Reichtum und wirtschaftliche Aufschwung ermöglichten eine noble und reiche Architektur, so den Prunkbau der Barbarakirche, den Welschen Hof und die Königliche Münze, aber auch aufwändige Bürgerhäuser und Kirchen. Das Steinerne Haus und weitere Baudenkmäler der Gotik und Renaissance stammen ebenfalls aus dieser Blütezeit. Kutná Hora wurde zum Weltkulturerbe erklärt und steht als solches unter dem Schutz der UNESCO. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Informationszentrum, Palackého náměstí 377/5.

Český Šternberk - Burg hoch über dem Fluss Sázava auf einer romantischen Felsenklippe. Die Burg Sternberg zeichnet sich durch reiche Stuckaturen und einzigartige Waffen- und Münzensammlungen aus. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Burgkasse.

Konopiště - Burg Konopiště wurde als fast perfekte Festung nach dem Vorbild der französischen Kastelle errichtet, später baute man die Festung in ein bequemes Renaissanceschloss um und anschließend in einen Barocksitz. Gegen Ende des neunzehnten Jahrhunderts wurde das Schloss zu einem komfortablen romantischen Sitz für Erzherzog Franz Ferdinand d´Este umgestaltet. Es entstand ein ausgedehnter Park mit Rosengarten und die Innenräume des Schlosses wurden mit den Unmengen an Gegenständen ausgestattet und geschmückt, die Franz Ferdinand von seinen Reisen mitbrachte, d.h. mit seinen Kunst- und Waffensammlungen sowie zahllosen Jagdtrophäen. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Schlosskasse.

Trasse "H"

Brno [Reiseprogramm]
H1 - Brno

Stempel

Olomouc [Reiseprogramm]
H2 - Olomouc

Stempel

Lednice [Reiseprogramm]
H3 - Lednice

Stempel

Brno - Ist die zweitgrößte Stadt Tschechiens und Hauptstadt von Südmähren. Seit der Frühgeschichte besiedelt, wurde Brünn mit der Zeit zu einem wichtigen Handels- und Industriezentrum. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Hotel Voroněž, Křížkovského 47.

Olomouc - Universitätsstadt, Sitz des Erzbischofs und eines der wichtigsten Regionalzentren von Mähren. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Rathaus - Informationszentrum, Horní náměstí.

Lednice - Das ursprünglich im Renaissancestil errichtete Schloss aus dem 16. Jahrhundert wurde später im Geist des Barock umgebaut. Seine heutige der Tudorgotik nachempfundene Gestalt erhielt das Schloss im 19. Jahrhundert. Das prachtvolle Gebäude steht inmitten eines großen Parks mit zahlreichen romantischen Bauten, von denen das Palmenhaus mit seltenen tropischen Gewächsen zu besichtigen ist. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Schlosskasse.

Trasse "I"

Poděbrady [Reiseprogramm]
I1 - Poděbrady

Stempel

Opočno [Reiseprogramm]
I2 - Opočno

Stempel

Špindlerův mlýn [Reiseprogramm]
I3 - Špindlerův mlýn

Stempel

Poděbrady - Wunderschönes Bad unweit von Prag, umgeben von einem weitläufigen Park. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Informationszentrum, Jiřího náměstí 1.

Opočno - Das Schloss in Opočno steht an der Stelle einer gotischen Wartburg aus dem 11. Jahrhundert. Es birgt sehenswerte Sammlungen zur Völkerkunde Afrikas, mit Mobiliar und Gemälden, eine Bibliothek (gegründet von F. G. Colloredo-Mansfeld) sowie eine der umfangreichsten Waffensammlungen im Land. Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Schlosskasse.

Špindlerův mlýn - Skizentrum Spindlermühl mit dem höchsten Gipfel Tschechiens, der Schneekoppe (Sněžka, 1602 m). Anschrift der Verkaufsstelle, wo Sie Ihre Bestätigung erhalten: Informationszentrum, Svatopetrská 173.

Autoverleih Czechocar a.s.