Autoverleih - Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Was ist im Grundvermietungspreis einbegriffen?

Im Grundvermietungspreis sind die gesetzliche Versicherung (bei Beschädigung eines anderen Wagens) und die Kaskoversicherung mit beschränkter Mitbeteiligung einbegriffen.

Was heißt beschränkte Mitbeteiligung?

Sie drückt einen maximalen Betrag aus, für den Sie im Falle einer Panne aus eigener Schuld haften müssen. Z. B. bei Wagen der Kategorie ECONOMY (Opel Corsa) beträgt das Limit bis 12.000 CZK.

Was soll ich tun, wenn ich eine Panne habe?

Immer die Polizei anrufen. Ohne Polizeimeldung sind Sie nicht versichert und Sie haften für den entstandenen Schaden im vollen Umfang. Zugleich informieren Sie den Autoverleih, der Ihnen weitere Anweisungen gibt.

Was passiert, wenn ich im Ausland eine Panne habe?

Das Vorgehen ist in ganz Europa gleich. Immer ist die Teilnahme der Polizei unvertretbar. Zum Bestandteil der Belege, die Sie von uns übernehmen, gehört auch die ”grüne Karte”, die Sie zusammen mit dem kleinen Fahrzeugschein der Polizei vorlegen.

Wenn ich die Vollkaskoversicherung bezahle, heißt das, dass ich für nichts mehr hafte?

Die Vollkaskoversicherung gibt Ihnen einen vollen Schutz bezüglich eventueller Versicherungsereignisse aus eigener Schuld. Sie haften jedoch immer im Umfang des technischen Fahrerminimums (siehe Autofahrschule), z. B. die Fahrt ohne Öl bei der folgenden Motorbeschädigung (bei Ignorierung der Lichtwarnung), ... Auch die Beschädigung von Rädern, Felgen und Reifen ist nicht Gegenstand der Versicherung.

Kann ein vermieteter Wagen von mehreren Fahrern gelenkt werden?

Ja. Für jeden weiteren Fahrer berechnen wir eine einmalige Gebühr von 200 CZK.

Was passiert, wenn wir eine Panne außer Arbeitszeit haben (in der Nacht)?

Unsere Arbeitszeit ist täglich von 7 bis 22 Uhr (auf dem Václav Havel Flughafen Prag) und von 8 bis 18 Uhr (im Kongresszentrum Prag). Außer dieser Arbeitszeit ist Non-Stop-Service 24 Std. unter den Telefonnummern (in der tschechischen und englischen Sprache) sichergestellt: +420 602 219692, +420 608 219692.

Wie soll ich fortschreiten, wenn ich mich eine längere Zeit auf der Reise aufhalte und die Vermietung z. B. um zwei Tage verlängern möchte?

Im gegebenen Falle ist es notwendig, sich telefonisch mit unserem Zentralbüro (non stop) zu verbinden und mündliche Beantragung hintereinanderweg auch durch eine schriftliche Form (per E-Mail oder Fax) zu bestätigen; E-Mail Adresse rent@czechocar.cz oder Faxnummer +420 2 61222079.

Was ist die höchste erlaubte Geschwindigkeit in der Tschechischen Republik?

Auf der Autobahn - 130 km/h, in der Gemeinde - 50 km/h und außer Gemeinde 90 km/h. Eventuelle Strafen für die Überschreitung der erlaubten Geschwindigkeit nach Spezifika bewegen sich meistens von 500 CZK bis 10.000 CZK.

Welche Belege wird die Polizei im Falle der Straßenkontrolle erlangen?

Ihren Personalausweis oder Reisepass, Führerschein (europäischen oder internationalen) und Dokumente vom Wagen (kleiner Fahrzeugschein, Pflichthaftung + grüne Karte).

Autoverleih Czechocar a.s.